Publikationen

 

Der Staat und die Minderheit – Römischer „Staat“ und Christentum am Beispiel der Christenbriefe des Plinius

Der Altsprachliche Untericht (AU) 58, 4 (2015) 28 - 39

Es handelt sich um eine Unterrichtssequenz zu den so genannten Christenbriefen im zehnten Buch der epistulae des jüngeren Plinius (96 und 96) im Rahmen der allgemeinen Haltung der römischen Öffentlichkeit gegenüber den Christen (vgl. Tacitus, Sueton, Cassius Dio, Tertullian, Eusebios).